Unterwegs für Sie

Bei unserem Hol- und Lieferservice setzen wir umwelt- und zeitgerecht auf die Kurierzentrale. In Notfällen oder Ausnahmen kommen wir aber auch mit einem unserer Labor-Rothen-Mobilen bei Ihnen vorbei. Profitieren Sie von unserem Kurierdienst zu regelmässigen, vereinbarten Zeiten, auf Abruf oder notfallmässig.

Als weitere Versandmöglichkeit bieten wir Ihnen die portofreie Postsendung an, die uns über Nacht erreicht. Dafür stellen wir Ihnen spezielle Versandtüten oder «Güggli» zur Verfügung, in welchen Sie die Patientenproben zusammen mit den Auftragsformularen aufgeben können.

Kurierzentrale

  • 8 bis 19 Uhr
  • 9 bis 12 Uhr

www.kurierzentrale.ch

Bitte beachten Sie:

  • dass nach einem Postversand nicht alle Parameter bestimmbar sind (gilt z. B. für Glukose);
  • dass für die Analyse einzelner Parameter (z. B. Kalium, Natrium, LDH, Phosphor, Magnesium u. a. m.) das Serum vor Versand besser abgetrennt wird.

Zentrifugieren Sie das Blut innert 2 Stunden nach Entnahme und pipettieren Sie das Serum in ein Sekundärröhrchen um. Oder: verwenden Sie Vacutainer® mit Trenngel.

Falls Sie in ihrer Praxis keine Möglichkeit haben, die Blutproben zu zentrifugieren: Lassen Sie das Vollblut immer innerhalb von maximal 2 Stunden abholen.

Unser Abholdienst steht Ihnen von Montag bis Freitag 8 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Wir planen Sie gerne in eine fixe Abholtour ein oder stehen Ihnen auf Abruf zur Verfügung.

Profitieren Sie auch von unserem kostenlosen Postversand.
Gerne beraten wir Sie bezüglich des gewünschten Versands.

Auftrag / elektronische Anbindung

Unterstützung Praxislabor

Blutentnahmeservice

Ambulatorium

Befundübermittlung

Auskunft / Literaturdienst